info@penzion-spilka.cz + 420 774 265 113

Wie laufen Ski

Vítkovice ist in der kalten Jahreszeit ein beliebter Wintersportort, der eine ganze Reihe von Skigebieten zu bieten hat:

SSkigebiet Aldrov

Das Skigebiet liegt in einer Höhe von 733m ü.NN., mit roter und blauer Piste, die 4er-Sesselbahn überwindet einen Höhenunterschied von 135 m. Pro Stunde befördert sie bis zu 2400 Personen, sodass es kaum je vorkommt, dass man in der Talstation mehr als zehn Minuten Schlange stehen muss. Die Ortsansässigen sind stolz darauf, dass Präsident Václav Klaus an der Eröffnung der Sesselbahn teilgenommen hatte – ein Umstand, dem die Sesselbahn ihren Spitznamen Präsidentenexpress verdankt. Aldrov ist auch die Hausstrecke der Slalom-Juniorenweltmeisterin von 2005 und Slalom-Weltmeisterin von 2007, Šárka Záhrobská.

Snowpark Jizerka – Freestyle Area

An der Skiliftanlage Jizerka wurde im Jahr 2011 ein Snowpark errichtet, der allen europäischen Parametern standhält!

Der für Anfänger bestimmt Beginners Park wurde in der diesjährigen Saison durch Abholzen des Waldes noch einmal verlängert und zieht sich nun über die ganze Länge des Liftes. Vergrößert wurden auch die Lehmplattformen, auf denen nun insgesamt 4 Sprünge mit einer Basis von 1 bis 4 m und darüber hinaus 8 Hindernisse auf Sie warten. Der für erfahrene Skiläufer und Profis bestimmte Profi Park wurde – dank der erwähnten Lehmplattformen – einem radikalen Umbau unterzogen, sodass am Ende eine einzigartige Sektion mit 5 Sprüngen mit einer Basis von 5 bis 15 m entstand, das alles noch ergänzt um neun Hindernisse. Der Shred Park besteht aus 5 Lehmplattformen mit insgesamt 15 Hindernissen, die, so glauben wir, alle, die Jibbing lieben, begeistern werden.

Quelle: www.holidayinfo.cz

Skigebiet Vurmovka

Vor allem für Familien mit kleinen Kindern geeignet, Lift – Anker in einer Seehöhe von 750 - 850 m ü.NN.

Skigebiet Janova Hora

In einer Seehöhe von 750 m ü.NN. stehen zur Verfügung: 3 Lifte und 4 Pisten, ein Kinderlift, Snowtubing bzw. ein Snowpark, eine Skischule, Imbissstuben und Skiverleih. Die Gesamtlänge der Pisten beträgt 790 m mit einer Gesamtkapazität der Lifte von 1620 Pers./Std.

Alle Skigebiete sind durch nur ein Abfertigungssystem miteinander verbunden, und dies in Form berührungsloser Karten.

In der Nähe befinden sich gewartete Loipen und Rundstrecken.

SKIGEBIET Špindlerův Mlýn

In diesem Skigebiet werden 5 Sesselbahnen und 11 Skilifte in Špindlerův Mlýn und auf Horní Mísečky betrieben, insgesamt 25 km Pisten, von denen 95 5 technisch beschneit werden.

Der Skipass, den man an jeder beliebigen Kasse kaufen kann, ist für alle Seilbahnen und Skiliften verwendbar (auf LD Labská, LV auf Horní Mísečky, auf LV Davidovka und Horal kann eine niedrigere regionale Fahrgebühr genutzt werden).

Oben